Trinkwasserhygieneschulung VDI/DVGW 6023

Wir sind jetzt auch zertifiziert!

Die bestandene Prüfung nach Teilnahme an einer Schulung der Kategorie A nach VDI/DVGW 6023 qualifiziert den Teilnehmer im Zusammenhang mit der notwendigen Eingangsqualifikation für die VDI/DVGW 6023-gerechte, das heißt hygienebewusste Planung, Errichtung sowie Wartung und Überwachung von Trinkwasser-versorgungsanlagen. Er ist in der Lage, Mitarbeiter mit Qualifikation B anzuleiten.

Mit der bestandenen Prüfung nach Teilnahme an einer Schulung der Kategorie B nach VDI/DVGW 6023 wird eine Voraussetzung für errichtende und instandhaltende Tätigkeiten an Trinkwasserversorgungsanlagen, zur Durchführung von Hygienekontrollen sowie von hygienerelevanten Wartungsmaßnahmen erfüllt. Mitarbeiter mit dieser Qualifikation arbeiten unter Anleitung mindestens eines Mitarbeiters der Qualifikation A.

 

Gerade für Hausverwaltung und Gebäude mit Trinkwasserhygiene -

Problemen (Legionellen usw.) sind wir der richtige und kompetente

Ansprechpartner.

 

Kommentare: 0 (Diskussion geschlossen)
    Es sind noch keine Einträge vorhanden.