https://www.ochsner.com/uploads/media/05_Produkte_neues_Design.jpg


https://www.ochsner.com/uploads/media/OCH_Header_neu_30.08.2013.jpg

Die Wärmepumpe

Energiesparend, kostengünstig, zukunftssicher und umweltschonend – das sind die wesentlichen Eigenschaften, durch die sich eine moderne und fachgerecht installierte Wärmepumpe auszeichnet. Beim Heizen, Kühlen und zur Warmwasserbereitung bieten OCHSNER-Wärmepumpen entscheidende Vorteile. Und das System ist denkbar einfach:
Die Wärmepumpe nutzt Umgebungswärme die in den natürlichen Wärmequellen Luft, Wasser und Erdreich gespeichert ist. Diese Umweltenergie ist zum größten Teil Sonnenenergie, aber auch Wärme aus dem tiefen Erdinneren. Diese erneuerbaren Energien werden durch eine ausgereifte Technik von einem niedrigen auf ein höheres Temperaturniveau gebracht und so für Heizzwecke einsetzbar gemacht.

Wie die Wärmepumpe funktioniert, wie die verschiedenen Wärmequellen genutzt werden können und welche Vorteile OCHSNER gegenüber herkömmlichen Systemen bietet, erfahren Sie.


 
OCHSNER Wärmequellen

Wärmequellen

Wärmepumpen nutzen Umweltenergie - Energie von der Sonne oder aus der Tiefe der Erde. Diese Umgebungswärme ist in verschiedenen Wärmequellen gespeichert: dem Wasser, der Erde und der Luft.
Erfahren Sie mehr über die unterschiedlichen Wärmequellen und ihre Nutzung.

OCHSNER Einsatzgebiete

Einsatzgebiete

Wärmepumpen können zur Heizung, Kühlung und Warmwasserbereitung eingesetzt werden. Ob Neubau oder Gebäudebestand, Flächenheizung oder Radiatoren, OCHSNER Wärmepumpen sind hervorragend für die verschiedenen Einsatzgebiete geeignet.

OCHSNER Funktionsweise

Funktionsweise

Wie funktioniert eine Wärmepumpe? Erfahren Sie mehr über die Funktionsweise dieser traditionsreichen und dennoch modernsten Technologie zum Heizen und zum Kühlen. 

OCHSNER Technik

OCHSNER Technik

Die Anschaffung einer neuen Heizung ist eine Entscheidung für Jahrzehnte. Erfahrung, innovative Technik, Spitzenqualität, ein komplettes Sortiment und die richtige Auslegung der Anlage sind entscheidende Faktoren bei der Wahl des besten und sichersten Systems.
Warum Sie auf Ochsner vertrauen können, erfahren Sie hier.

OCHSNER SmartGrid Funktion

Werden Sie mit dem SmartGrid-System von OCHSNER zum Gewinner der Energiewende. Doch was sind SmartGrids überhaupt? Und wie hilft Ihnen die SmartGrid Funktion von OCHSNER, Ihre Heizkosten noch weiter zu senken?

OCHSNER Wärmepumpen-Regelung

Wärmepumpen-Regelung

OCHSNER setzt auf Intelligenz bei der Regelung der Funktionen Ihrer Haustechnik. Modernste Reglertechnologie bietet Ihnen höchsten Komfort, maximale Energieeffizienz und höchste Betriebssicherheit.

 

OCHSNER Erneuerbare Energie

Erneuerbare Energie

Wie haben sich erneuerbare Energien in den letzten Jahrzehnten entwickelt und welche Rolle spielt Umweltenergie im Energiemix der Zukunft? Hier finden Sie Informationen zu heutigen Primärenergiequellen, Raumwärme und Klimatisierung, sowie zu den Vorteilen und dem Potenzial von Umgebungswärme.

 

 

Werden Sie mit dem SmartGrid System von OCHSNER zum Gewinner der Energiewende

Bis 2050 sollen 80 % unserer Elektrizität aus Erneuerbaren Energien kommen. Dies jedoch unter der Bedingung, dass Energie jederzeit zuverlässig verfügbar sein und bezahlbar bleiben muss. Eine Umstellung bei der Stromerzeugung stößt aber auf physikalische und ökonomische Hindernisse. Eklatante Überschüsse an Strom aus Wind- und PV-Anlagen stehen fast absoluten Stillständen – jahreszeit- wetter- und tageszeitbedingt – gegenüber. Schwankungen und Spitzen sind jedoch bei der Energieerzeugung nicht vermeidbar.

Die Herausforderung besteht nun darin, die Verbrauchsspitzen in der Stromproduktion auszugleichen und temporäre Netzbe- bzw. Überlastungen zu vermeiden.

Was sind SmartGrids?

Eifrig werden derzeit verschiedene Lösungsansätze zur Zwischenspeicherung von Strom bzw. zum Ausgleich der Spitzen untersucht. In aller Munde sind die sogenannten SmartGrids, also intelligente Netze. Ein intelligentes Stromnetz integriert sämtliche Akteure auf dem Strommarkt durch das Zusammenspiel von Erzeugung, Speicherung, Netzmanagement und Verbrauch in ein Gesamtsystem. SmartGrids sollen Spitzen ausgleichen – Strom wird dann für die Verbraucher deutlich günstiger, wenn dieser in Überschuss vorhanden ist.

 

OCHSNER- die SmartGrid Wärmepumpe

Da ein großer Teil des weltweiten Energieverbrauchs auf die Gebäudeheizung fällt, besteht in diesem Bereich großes Potential. Wärmepumpen – sofern SmartGrid fähig - erhalten hier eine ganz besondere Rolle, sie werden sozusagen zu einem wesentlichen Akteur des Gesamtsystems.
OCHSNER Wärmepumpen sind bereits heute voll SmartGrid-fähig.

Läuft die Wärmepumpe in Zeiten überschüssigen und somit billigen Stroms, verhindert sie, dass Strom vergeudet wird. Wenn das Stromangebot gering ist, schaltet die Wärmepumpe einfach ab – natürlich ohne Komfortverlust. So werden auch Lastspitzen vermieden. Investiert man bereits heute in eine SmartGrid fähige Wärmepumpe, kann in Zukunft dieser Preisvorteil genutzt werden und allfälligen Preiserhöhungen entgegen gewirkt werden.

Effizienz wesentlich beim Strompreisanstieg

Zusätzlich zur SmartGrid Funktion überzeugen OCHSNER Wärmepumpen durch Effizienz. Je effizienter die Wärmepumpe, umso höher auch der Preisvorteil für den Verbraucher im Falle eines Strompreisanstieges. Eine richtig dimensionierte Wärmepumpe nutzt zu ca. 75% kostenlose Umweltenergie und benötigte nur zu einem geringen Teil Strom als Antriebsenergie. Wenn die Strompreise steigen, wirkt sich dies also nur auf die ca. 25% Antriebsenergie aus.

SmartGrid Funktion in Verbindung mit PV

Schon jetzt kann die SmartGrid Funktion den durch PV erzeugten Strom bevorzugt im Eigenverbrauch für die Raumwärme sowie Warmwasser-Bereitung nutzen. Die Einspeisung ins Netz erfolgt erst, wenn der gesamte Speicher mit Wärme geladen ist.

Nutzen Sie die Warmwasser-Wärmepumpe Europa 323 DK in Verbindung mit Ihrer PV-Anlage.

Ihr Nutzen

Lebensqualität, Sparsamkeit, Sicherheit, emissionsfreie Wärmequellen, behagliche Wärme, komfortable Heizungssteuerung - das sind nur einige Vorteile, die Sie durch eine Wärmepumpen-Heizung von OCHSNER genießen.

Öffnet einen internen Link im aktuellen FensterIhr Nutzen

 

Warmwasser-Wärmepumpen der Generation Europa

So wird Duschen und Baden zum Vergnügen! Die Europa Geräte von OCHSNER sind die leistungsfähigsten und sparsamsten Warmwasserbereiter - wahlweise mit 300 Liter Speicher und jeder Menge Extras.

Spitzentechnik sorgt für optimale Energiebereitstellung aus der Abluft (oder Frischluft) - Energie die wir nicht ungenutzt vergeuden wollen. Die eingebaute Hochleistungs-Wärmepumpe macht dies möglich. Im 2-fach emaillierten 300 l Speicher ist ausreichend Warmwasser für einen Mehrpersonen-Haushalt. Die Geräte sind sprichwörtlich betriebssicher und geräuscharm und eliminieren auch Legionellen wirksam.

NEU - Wärmepumpen mit SmartGrid Funktion - für intelligente Netze und PV-Anlagen

Das Modell Europa 323 DK ist die optimale SmartGrid-fähige Brauchwasser-Wärmepumpe am Markt.

  • SmartGrid-Funktion für die Nutzung in Verbindung mit PV-Eigenstrom und für das Stromnetz der Zukunft
  • Ideale Ergänzung zu bestehenden Öl-, Gas- oder Biomassekesseln

Heizkostenrechner

Sie möchten wissen, wieviel Kosten Sie mit einer OCHSNER Heizungs- oder Warmwasser-Wärmepumpe im Vergleich zu anderen Systemen einsparen?

Hier geht's zu unseren Rechnern - wählen Sie zwischen:

Brauchwasserkostenrechner nachfolgend, bitte Deutschland aktivieren, die aktuellen

Energiepreise und Personen im Haushalt!

Warmwasserbereitung:

Vergleich Ölheizung mit Wärmepumpe